progressive Stampings

progressive Stampings

 

Progressive Prägen  ist ein  metalworking method that can encompass punchingcoiningbending and several other ways of modifying metal raw material, combined with an automatic feeding system.

Das Zuführsystem drückt einen Streifen aus Metall (wie es von einer Spule abgerollt) , durch alle Stationen eines progressiven Prägestempels. Jede Station führt eine oder mehr Operationen , bis ein Fertigteil hergestellt wird. Die letzte Station ist eine Abschneideoperation, die den fertigen Teil aus dem Tragsteg trennt. Der Tragsteg zusammen mit Metall , das in der vorherigen Operationen weg gestanzt wird, wird so behandelt , als  Altmetall . Beide sind weggeschnittene umgeworfen (oder aus der Gesenke) und dann aus dem Formsatz ausgestoßen wird, und in die Massenproduktion werden oft auszurangieren bins über unterirdische Abfallmaterial übertragen  Förderbänder.

Der progressive  Prägestempel  wird in eine hin- und hergehende platziert  Stanzpresse . Wie die Presse nach oben bewegt, bewegt sich das Obergesenk mit ihm, die das Material zu füttern erlaubt. Wenn die Presse nach unten bewegt, schließt sich das Werkzeug und führt den Stanzvorgang. Mit jedem Hub der Presse wird ein fertiggestellter Teil aus der Form entfernt.

Da zusätzliche Arbeit ist in jeder „Station“ des Chips erfolgt, ist es wichtig, dass das Band sehr genau vorgeschoben werden, so dass es innerhalb von wenigen Tausendstel Zoll richtet, wie es von Station zu Station bewegt. Einschussförmig oder konisch „Piloten“ ein zuvor durchbohrten runde Löcher in dem Streifen um diese Ausrichtung zu gewährleisten, da der Zuführmechanismus in der Regel nicht die notwendige Genauigkeit bei der Vorschublänge zur Verfügung stellen kann.

Progressive Stanzen können auch auf Transferpressen hergestellt werden. Dies sind Druckmaschinen, die die Komponenten von einer Station zur nächsten mit der Verwendung von mechanischen „Finger“ übertragen. Für  die Massenproduktion  von Stanzteilen , die in der Presse erfordern Operationen tun kompliziert, ist es immer ratsam , eine progressive Presse zu verwenden. Einer der Vorteile dieser Art von Presse ist die Produktionszykluszeit. In Abhängigkeit von dem Teil können Produktionen leicht weit über 800 Teile / min laufen. Einer der Nachteile dieser Art von Presse ist , dass sie nicht geeignet für hohe Präzision ist  Tiefziehen  das ist , wenn die Tiefe der Prägung , den Durchmesser des Teils überschreitet. Wenn notwendig, wird dieser Vorgang bei einer Transferpresse durchgeführt, die bei geringeren Geschwindigkeiten läuft, und stützen sich auf den mechanischen Finger um die Komponente in Position während des gesamten Formungszyklus zu halten. Im Fall der fortschreitenden Presse, nur einen Teil des Formzyklus kann durch gefederte Hülsen oder ähnliches geführt werden, die in Folge  der Konzentrizität  und  Ovalität  Fragen und nicht einheitliche Materialdicke. Weitere Nachteile des Stufenpressens im Vergleich Pressen zu übertragen sind: erhöhte  Rohstoffeingänge  benötigte Teile zu übertragen, Werkzeuge sind viel teurer , weil sie in Blöcken mit sehr wenig unabhängiger Regulierung pro Station gemacht werden; Unmöglichkeit Prozesse in der Presse durchzuführen, die das Teil benötigt verläßt das Band (beispielsweise Sicken, Einschnürung, Flansch curling,  Gewinderollen , Rotationsprägen etc.).

Die Werkzeuge sind in der Regel von aus  Werkzeugstahl  die hohen Stoßbelastung beteiligt, behalten die notwendige scharfe Schneidkante, und widerstehen, die zu widerstehen  Schleifkräfte beteiligt.

Die Kosten werden durch die Anzahl von Merkmalen bestimmt, die bestimmen, welche Werkzeuge verwendet werden müssen. Es wird empfohlen, die Funktionen so einfach wie möglich zu halten, um die Kosten der Werkzeuge auf ein Minimum zu halten. Features, die nahe beieinander liegen, erzeugen ein Problem, weil es nicht genügend Platz für den Stempel können vorsehen, die in einer anderen Station führen könnte. Es kann auch schmale Schnitte und Vorsprünge zu haben, als problematisch.

Anwendungen

Ein hervorragendes Beispiel für das Produkt eines Folgeverbundwerkzeuges ist der Deckel einer  Getränkedose . Die Zuglasche ist in einem progressiven Stanzvorgang und der Deckel & Montage wird in einem anderen, die Zuglasche gleichzeitiges Zuführen in einem rechten Winkel in den Deckel und Montageverfahren hergestellt.

 

Senden Sie Ihre Nachricht an uns:

Anfrage jetzt
  • * CAPTCHA: Bitte wählen Sie das Haus


Erstellungsdatum: Jul-10-2017
Anfrage jetzt
  • * CAPTCHA: Bitte wählen Sie das Stern

WhatsApp Online Chat !